Neuste Tweets

Newsletter

ZRM-Coach

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Nach vielen Jahren Vorbereitungszeit und Erprobung in der Praxis ist es soweit: Die Weiterbildung in ZRM® ChangeManagement hat Gestalt angenommen. In 6 Seminartagen werden die theoretischen und praktischen Grundlagen von der Arbeit mit Gruppen in Change-Situationen auf der Basis des Zürcher Ressourcen Modells ZRM® erarbeitet.
Warum ist es sinnvoll, in Change-Situationen das ZRM® einzusetzen? In den allermeisten Fällen, in denen ein Unternehmen die Mitarbeitenden für Veränderungen motivieren will, haben wir es mit Phänomenen zu tun, die im allgemeinen Sprachgebrauch „Widerstand“ genannt werden. Im Sinne des ZRM® lässt sich Widerstand als eine negative Bewertung des affektiven Systems beschreiben.

Um Widerstand in Motivation zu verwandeln, muss mit der inneren Haltung gearbeitet werden, so die Herangehensweise des Zürcher Ressourcen Modells. Die besondere Schwierigkeit für Trainerinnen und Trainer, die mit Individuen und Teams arbeiten, um sie für Unternehmensziele zu gewinnen, besteht darin, die Beteiligten nicht zu manipulieren. Stattdessen ist das Ziel des ZRM® ChangeManagement zu explorieren, wo Möglichkeiten liegen, dass die Mitarbeitenden sich authentisch und passend zum eigenen Wertesystem eine Möglichkeit erarbeiten, mit den geforderten Veränderungen so umzugehen, dass sie motiviert arbeiten können und dabei psychisch gesund bleiben. Die 6 Seminartage versorgen die Kursteilnehmenden mit dem fachlichen Wissen, um eine solche Entwicklung anzuleiten.

Weiter Informationen…